Die Familie Klingner Der Comer See Spielen mit Korkbauklötzen Irmgards Tanzangebot
Comer See

Urlaub am Comer See

Da wir schon oft im Urlaub am Comer See waren, informieren wir Sie gerne über sehenswerte Ausflüge und Wanderungen!

» Mehr erfahren


Spielen mit Korkbauklötzen

Seit 1977 im erfolgreichen Einsatz in Kindergärten, Grundschulen, Berufsschulen und zu Hause! Ein mitgeliefertes Anleitungsheft für Eltern, Erzieher und Pädagogen enthält eine große Anzahl von Bauvorschlägen!

Jetzt bestellen!

» Mehr erfahren


Tanzen für Leute ab 50

Irmgard Klingner bietet gesellige Tänze an. Das Angebot richtet sich an Menschen jenseits der Fünfzig, die sich gerne zu Musik bewegen. Vorkenntnisse bzw. Tanzpartner sind nicht nötig.

» Mehr erfahren

Der Comer See

Vielseitigkeit am See
Schneebedeckte Bergspitzen, alpine Seitentäler, mediterrane Uferregionen, uralte Kulturlandschaft – die über Jahrtausende andauernde Besiedlung durch unterschiedlichste Völker und Kulturen schuf eine Vielfalt von Wegen, Siedlungen, Heiligtümern und hinterließ Spuren in Architektur und Küche.

Kaum eine Region bietet so vielfältige Möglichkeiten der Urlaubsgestaltung: In den alpinen Bergtälern kann man bergwandern und bergsteigen. An den mediterranen Seeufern führen ebene Spazierwege und Promenaden entlang. Die Städte laden zu Einkaufsbummeln und in Museen, Konzerte und feine Speiselokale ein. Im Frühling blühende Gärten, im Sommer erfrischende Strände, im Herbst reife Kastanien, im Winter traumhafte Ruhe!

Anfahrt


Um den ganzen See fahren Buslinien, der Schiffsverkehr führt mit Anlegestellen auf beiden Seeseiten von Como bis Cólico, Autofähren verkehren zwischen Cadenabbia, Menaggio, Bellagio und Varenna.